Dienstleistungen

BERATUNG:
Kompetenz und Erfahrung für hocheffiziente IT-Landschaften

Der Erfolg von Unternehmen aller Art hängt in zunehmendem Maße von einer funktionierenden IT-Infrastruktur ab. Je selbstverständlicher die Integration solcher Systeme in die alltäglichen Geschäftsabläufe wird, desto höher werden auch die Ansprüche an das IT-Consulting. Flexibilität und personelle Kapazitäten, Erfahrung und Kompetenz, technologisches Vorausdenken und Kostenbewusstsein sind in diesem Bereich wesentliche Schlagworte.

CLOUD COMPUTING:
Immer mehr IT-Chefs (CIO) nutzen CLOUD COMPUTING mit "Software as a Service" oder auch Infrastructure-as-a-Service.

Cloud Computing gibt den Nutzern den nötigen Spielraum und die Freiheit, sich um die Kerngeschäfte zu kümmern.
Cloud Computing erlaubt einen flexiblen Zugriff auf eigene IT­ Ressourcen. Der Zugriff auf Applikationen und Daten kann so standortunabhängig von allen Nebenbetrieben oder auch von zu Hause aus per Internet erfolgen. Die Software ist nicht mehr lokal auf den einzelnen PCs, sondern auf einem externen Server installiert.

ENTWICKLUNG:
Lösungen für individuelle Anforderungen

Die Anforderungen an die unternehmensinterne Softwareentwicklung steigen kontinuierlich. Immer komplexere Systeme müssen entwickelt und im laufenden Betrieb in heterogene Umgebungen eingebunden werden, meist nach strengen Zeit- und Budgetvorgaben.

OUTSOURCING:
Qualifizierte Fachkräfte für die kompetente Kundenbetreuung

Das Outsourcing von IT-Dienstleistungen im Support-Bereich gewinnt immer größere Bedeutung. Einerseits wird durch die schnelle technologische Entwicklung der gesamten IT-Branche die Zeitgerechte Schulung von Fachkräften immer kostenaufwendiger oder aus Mangel an qualifizierten Fachkräften gar unmöglich. Andererseits können die Supportleistungen der Hersteller, obwohl auf hohem Niveau verfügbar, systemübergreifende Anforderungen, insbesondere von anspruchsvollen Anwendern, nicht abdecken.

SCHULUNG:
Wissen und Know-how für den IT-Alltag

Komplexe IT-Lösungen werden in allen Geschäftsbereichen immer alltäglicher. Die Anforderungen für den Umgang damit und ihre effiziente Pflege steigen dabei aber im selben Maße, wie die technische Entwicklung voranschreitet. Die kompetente Aus und Weiterbildung der Mitarbeiter ist somit ein besonders wichtiges Thema im heutigen (und morgigen) Geschäftsleben.